It’s a Match!

Der Autokauf der Zukunft – schon heute

Onlineshopping ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Warum nicht also auch den Autokauf vereinfachen und online anbieten? superdeal.at ist ein Onlineshop mit einer großen Auswahl an kurz zugelassenen Volkswagen Modellen. Als Kunde kannst du dein neues Auto online auswählen, kaufen und zu dir liefern lassen. Als erster Händler bietet das Autohaus Reibersdorfer – Autowelt GmbH eine komplette Onlineabwicklung für den Autokauf in Österreich. Abgefahren!

superdeal.at Social Media

superschnell, supereasy und supergut

superdeal ist frech, freundlich und verbreitet gute Laune. Eine junge Marke in einem zeitlosen modernen Design. Vertrauensvoll, sympathisch und offen. Die Wahl fiel auf ein ebenso freches wie charmantes Konzept: Da man auf superdeal.at so schnell seinen neuen Flitzer findet, wird der Autokauf zum „Speed-Dating“. Hier wartet auf jeden das „Perfect Match“.

Die Vorteile von superdeal haben wir kreativ verpackt. Mit humorvollen Headlines bringen wir die Kunden zum Schmunzeln, holen unsere Zielgruppen individuell ab und bauen Vertrauen und Kundenbindung auf. Ob mit frechen Postkarten, Mailings oder Inseraten auf Dating-Plattformen. Wir fallen auf. Und das ist gut so.

Heute findet doch jeder seinen Neuen im Internet

Das Autohaus Reibersdorfer fährt voraus: Ab sofort kann man Volkswagen-Modelle über das Internet auswählen, kaufen und ganz bequem nachhause liefern lassen. Der unkomplizierte und transparente Bestellprozess wird komplett digital abgewickelt. Unser Anspruch bei superdeal.at war es, nicht nur ein benutzerfreundliches, frisches und zeitloses Design für die Onlineplattform zu kreieren, sondern auch die umfangreiche Prozessverwaltung im Hintergrund wesentlich zu vereinfachen.

Liebe auf den ersten Klick

Die Website punktet mit Einfachheit, doch dahinter
steht ein hoher Aufwand.

Aufgrund der vielen automatisierten Abläufe durch die Anbindung an mehrere Schnittstellen war die Umsetzung aus technischer Sicht sehr anspruchsvoll. Vom Importieren der Fahrzeuge aus der internen Software des Autohauses, über das Processing der Fahrzeugbilder und Zuweisung der Ausstattung bis hin zum Gebrauchtwageneintausch wird alles automatisiert abgewickelt. Das Ziel war es, eine maximal nutzerfreundliche Bedienung für den Nutzer im Frontend, aber auch für den Kunden in der Backend-Verwaltung zu schaffen.

Der Blick hinter die Kulissen
Projektstory ansehen

Referenzübersicht Tri + Run
Red Bull Projekt White Edition
Markus Schreyer Healthcoach
Samtpfote
Freiraum
Yvonne Schönau
Die Grünraumplaner
Brillenstadl
Nature awakes
Freinbichler Logistik